Menü

Dr. med. Martin Kimpel

Geburtsdatum: 15.04.1970
Geburtsort: Heidenheim an der Brenz
Familienstand: verheiratet, 2 Töchter, 1 Sohn

      Ausbildung

      • 05/89 Abitur
      • 09/89 Beginn des Studiums der Medizin an der Christian-Albrechts-Universität Kiel
      • 08/91 Ärztliche Vorprüfung
      • 08/92 Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
      • 03/95 Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
      • 10/96 Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung und Teilapprobation als Arzt im Praktikum
      • 1996-1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Anatomischen Institut der Christian-Albrechts-Universität Kiel (Direktor: Prof. Dr. B. Tillmann)
      • 1998 Medizinische Dissertation
      • 1998 Approbation als Arzt
      • 1998-2002 Assistenzarzt HNO-Klinik Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Direktor: Prof. Dr. R. Laszig)
      • 03/02-12/03 Assistenzarzt HNO-Klinik Lahr (Direktor: Dr. med. O. Ebeling)
      • 03/03 Akupunktur-Diplom A (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
      • 04/03 Anerkennung als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
      • 04/03 Funktionsoberarzt HNO-Klinik Lahr
      • seit 01/04 niedergelassener HNO-Arzt in Emmendingen, ambulante Operationen, Belegarzt Kreiskrankenhaus Emmendingen
      • 12/12 Fachkunde DVT (Digitale Volumen Tomographie)

      Mitgliedschaften

      • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- u. Halschirurgie e.V.
      • Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V.
      • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.